Impressum / Disclaimer

Das Anschauen dieser Seiten soll Freude bereiten. Dennoch müssen ein paar erklärende Worte sein. Eine Anschrift oder sowas wird hier nicht veröffentlicht, da es sich um eine rein private und nicht gewerbliche Seite handelt. Zum Zwecke einer Kontaktaufnahme hier ein Link (setzt allerdings ein funktionierendes Mailprogramm voraus).

Nun aber zu den Nutzungsbedingungen:


(1) Haftungsbeschränkung

(1.1) Inhalte dieser Webseite

Die Webseiten unter http://klausisblog.de und http://www.klausisblog.de sind inklusive aller Unterseiten rein private Webseiten. Sie dienen keinerlei gewerblicher Nutzung.

Die Inhalte der Webseiten klausisblog.de werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Betreiber der Webseiten klausisblog.de (i. d. F. „Betreiber klausisblog.de„) übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Webseiten klausisblog.de erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Betreibers klausisblog.de wieder.

(1.2) Verfügbarkeit der Webseiten:

Der Betreiber klausisblog.de wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Der Betreiber klausisblog.de behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

(1.3) Externe Links:

Die Webseiten von klausisblog.de können Verknüpfungen zu Webseiten Dritter enthalten („externe Links“). Diese Webseiten Dritter unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Betreiber klausisblog.de hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Betreiber klausisblog.de hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Betreiber klausisblog.de die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

(1.4) Kein Vertragsverhältnis:

Mit der Nutzung der Webseiten klausisblog.de kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Betreiber klausisblog.de zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen den Betreiber klausisblog.de.


(2) Urheberrecht

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Betreibers klausisblog.de oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Links zur Webseite von klausisblog.de sowie aller angeschlossenen Subdomains sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch den Betreiber klausisblog.de; eine Plazierung auf Webseites, die folgende Inhalte enthalten, assoziieren oder in dem über Links erreichbaren Umfeld der Webseites oder Seiten vermuten lassen, ist nicht gestattet:

– Politik
– Erotik oder Pornographie
– Gewaltverherrlichung jeglicher Art
– Diskriminierungen jeglicher Art

Die Darstellung dieser Webseite in fremden Frames ist nur mit Erlaubnis zulässig.

Bei allen Darbietungen dieser Webseiten wurde – so gut wie möglich – Wert auf urheberrechtsfreie Darstellungen gelegt, andernfalls wird auf die jeweiligen Rechte hingewiesen. Sollte dies jedoch trotz sorgfältiger Prüfung einmal nicht so sein oder ein Rechteinhaber wegen zu vieler Treffer im Web nicht zu ermitteln sein, sende bitte eine kurze Mail. Vielen Dank.

Die fraglichen Inhalte werden bis zur Klärung – ggf. dann auch dauerhaft – unverzüglich entfernt.


(3) Datenschutz

(3.1) Speicherung von Daten

Der Betreiber klausisblog.de speichert über den Besuch der Webseiten klausisblog.de folgende Informationen:

Wenn Sie Kommentare schreiben und absendenden, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Der geschriebene Kommentar wird inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert, es sei denn, Sie wünschen eine Löschung (siehe auch unter 3.3: Allgemeines).

Ferner speichert der Hoster Daten. Hierauf hat der Betreiber klausisblog.de keinen Einfluss.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in den FAQ des Hosters unter Welche Logfiles werden gespeichert und wie lange?.

Die dortigen Abschnitte Optional mögliche Einstellungen sowie Webalizer treffen nicht zu. Diese Optionen hat der Betreiber klausisblog.de deaktiviert.

(3.2) Setzen von Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Webseite schreiben, ist dies eine Einwilligung, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Webseite in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Je nach verwendetem Browser bietet dieser möglicherweise die Funktion, Cookies entweder manuell zu entfernen, automatisch löschen zu lassen oder auch das Setzen von Cookies gar nicht erst zuzulassen. Für einige Browser finden Sie zur Cookielöschung zusätzliche Erweiterungen (unter Add-ons).

(3.3) Allgemeines

Aus der E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Falls Sie den Gravatar-Dienst nutzen, ist Ihr Profilbild dann öffentlich im Kontext Ihres Kommentars auf unserer Seite nach der Freigabe sichtbar.

Wenn Sie ein Foto auf unsere Webseite laden oder einbinden, sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen bzw. zu verlinken. Besucher dieser Webseite könnten Fotos, die auf dieser Webseite gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Löschen von Seiteninhalten sowie Löschen von Daten in unserer Datenbank bedeutet bei allen zu klausisblog.de zugehörigen Seiten „unwiderbringliches Entfernen“ aus den Seiten klausisblog.de. Eine Wiederherstellung der gelöschten Daten ist nach der Löschung nicht mehr möglich.

Der Betreiber klausisblog.de weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweist und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn, der Betreiber klausisblog.de hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Betreiber klausisblog.de und alle auf diesen Webseiten genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Beiträge auf dieser Webseite können eingebettete Inhalte beinhalten (z.B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Webseite besucht hätte.

Diese Webseiten können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und und auf dieser Webseite angemeldet sind.


(4) Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Nürnberg / BY.


(5) Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Webseite von den vorgenannten Punkten (1) bis (4) abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.


(6) Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Disclaimers unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Disclaimers im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der mutmaßlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen, die der Anbieter und der Besucher unserer Webseite mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Disclaimer als lückenhaft erweist.