Servicewüste D

Ansicht nach Themengruppe

 
Gepostet von: | Gepostet am: Donnerstag, 17. Dezember 2015

Kabel Deutschland (2) = Zu dumm aber auch

Erstellt: 17. Dezember 2015. Letzte Aktualisierung: 18. Januar 2016.

Seit einiger Zeit bin ich „Kunde“ (= Störer) bei Kabel Deutschland.

Nun habe ich beobachtet, dass mein Kabelrouter sich nicht mit dem Autokonfigurationsserver verbinden mag. Dies jedoch ist wichtig, da nur auf diesem Wege Updates eingespielt werden können.

Deshalb sandte ich am 04.12.2015 via Kundenportal eine Mail an Vodafone, in der ich um Aufklärung ersuchte: Hier weiterlesen…

Gepostet von: | Gepostet am: Samstag, 5. Dezember 2015

Das gibts doch gar nicht! – Doch, bei Roller! (2)

Erstellt: 05. Dezember 2015, aktualisiert: 07. Januar 2016

Oft nutze ich Roller nicht. Dies hat auch mit den immensen Speditionskosten zu tun. Dabei stelle ich fest: Je weniger man noch selbst machen kann, je weniger man an Einkommen hat, desto mehr wird man ausgebeutet. Aber das ist eigentlich ein anderes Thema und wird sicher in Zukunft in diesem Blog auch noch einmal näher betrachtet.

Jetzt sind wir bei Roller. Hier weiterlesen…

Gepostet von: | Gepostet am: Mittwoch, 2. Dezember 2015

Kabel Deutschland (1) = Versuchter Betrug?

Vor einigen Wochen entschied ich mich – in baldiger Ermangelung des DVB-T-Fernsehstandards – einen Kabelanschluss von Kabel Deutschland (= KD) zu beantragen.

Mit dem TV sollte auch der Internet- als auch der Telefonanschluss kombiniert werden. Alles kein Problem, da ich bis dato Vodafone-Kunde war (seit – geschätzt – 1992. Als das erste Nokia 1011 herauskam) und Kabel Deutschland von Vodafone übernommen worden war. Mit Vodafone war ich bis auf wirkliche Kleinigkeiten in all den Jahren sehr zufrieden.

Also rief ich den in unserem häuslichen Aushangkasten genannten Kundendienstberater (= KD-Berater) an, bat um einen Besuch und schloss entsprechende Verträge ab, welche meine Wünsche beinhaltete.

So weit, so gut. Hier weiterlesen…

Gepostet von: | Gepostet am: Donnerstag, 19. November 2015

DHL 4: Geht nicht? Geht nicht.

Vor Kurzem erwartete ich einmal mehr eine Sendung, welche durch DHL zugestellt werden sollte. Die Ankündigung des Zustelltages kam rechtzeitig, war jedoch ein für mich unpassender Tag: Ich konnte an dem durch DHL befohlenen Tag nicht daheim bleiben. Also wollte ich eine spätere Zustellung beantragen. Laut der DHL-Seite soll dies im Kundenmenü einstellbar sein (Original-Werbung: Tipp: Melden Sie sich jetzt bei Paket.de an und erhalten Sie zukünftig alle Informationen zur Ihren Sendungen und empfangen Sie Ihre Sendung wann und wo Sie wollen.[Hervorhebung durch mich]). Hier weiterlesen…

Gepostet von: | Gepostet am: Mittwoch, 26. August 2015

DHL 3: Ist Rache süß?

Die Firma DHL lässt mich nicht los…: Hier weiterlesen…