Gigaset

Ansicht nach Themengruppe

 
Gepostet von: | Gepostet am: Donnerstag, 20. Juni 2019

Gigaset GS370plus

Wichtiger Hinweis:

Das nun beschriebene Gerät stellt das Spitzenprodukt der Firma Gigaset dar!

Nicht vergessen, bitte…

Liebe/r Leser/in,

es ist an der Zeit, über ein Smartphone zu berichten, welches von der Grundidee her ein hervorragendes Gerät sein könnte, wäre da nicht der Hersteller: Gigaset.

So war ich nach dem LG G5-Flop (Ausfall des gesamten Navigationssatellitenempfangs nach rund einem Jahr Nutzung; dieses Problem scheint wohl schon Vorgängergeräte betroffen zu haben, sofern man dem Internet Glauben schenken mag) auf der Suche nach einem neuen Smartphone.

Mein besonderes Interesse galt einem Gerät mit deutschen Wurzeln, welches auch von der Ausstattung her genau dem gewünschten Profil entsprach:

  • 4 GB RAM
  • 64 GB interner Speicher
  • Steckplatz für eine Speicherkarte bis zu 128 GB,
  • zwei (!) Steckplatze für SIM-Karten, die sogar echten Dual-SIM-Betrieb ermöglichen sollten sowie
  • 4G-fähig

Das Schönste war der Preis, denn er ist und war einfach super.

Also erwarb ich ein Gerät, welches zu einem Zeitpunkt, an welchem bereits Android 9 veröffentlicht worden war, noch mit Android 7 werkelte. Allerdings ergab eine Internetrecherche, dass Android 8 für das GS370plus in den Startlöchern stehen würde.

Das Gerät wurde mit Android Pure beworben. Üblicherweise heißt „pure“ für mich: Keine Bloatware. Aber so ganz ging es wohl nicht ohne. Na gut, mag Software von Google sein, aber verschmerzbar, solange sie wenig und vor allem deaktivierbar ist.

Nach allen notwendigen (auch sicherheitsrelevanten) Einstellungen funktionierte das Gerät tadellos, und ich freute mich bereits auf das angekündigte 8er-Upgrade.

Tatsächlich kam es dann endlich Mitte Dezember 2018 zum Upgrade von Android 7 auf Android 8.1. Aber ach…! Hier weiterlesen…

Gepostet von: | Gepostet am: Freitag, 2. Mai 2014

Wie Gaga ist Giga? (2)

Liebe/r Leser/in,

nachdem ich vor einiger Zeit meine Probleme mit der Firma Gigaset schilderte, geht es nun in eine weitere Runde.
Hier weiterlesen…

Gepostet von: | Gepostet am: Samstag, 15. Februar 2014

Wie Gaga ist Giga?

Nachdem mein gutes, altes Telekom-Telefon daheim seinen Geist aufgab, mußte ein neues Gerät her.

Die Auswahl ist bei reinen ISDN-Telefonen (zu betreiben ohne Telefonanlage) nicht sonderlich groß. Da fiel mir ein Gerät der Firma Gigaset ins Auge:
Hier weiterlesen…