Gigaset ignoriert schwere Android-Sicherheitslücke! (2)

Gepostet von: | Gepostet am: Mittwoch, 4. März 2020

Wie ich heute lesen durfte, hat der Hersteller der Smartphone-Betriebssystemsoftware Android mit seinem März-Patch 17 (in Worten: siebzehn!) als kritisch eingestufte Sicherheitslücken geschlossen.

Auch schon Anfang Februar hat Google – wie übrigens auch zuverlässig jeden Monat zuvor – ein wichtiges Sicherheitsupdate für die Android-Versionen 8.0, 8.1, 9 und 10 veröffentlicht.

Und was macht Gigaset?

Nichts.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code